Steuerungssysteme

von WAREMA bei Frank Ludwig Sonnenschutztechnik aus Köln

Persönliches Wohlfühlklima unkompliziert und komfortabel herstellen – das Know-how von WAREMA im Steuerungs- und Sonnenschutzbereich unterstützt dies optimal. Anstatt einzelne Jalousien oder ganze Fassadenverschattungen per Hand in Position zu bringen, kann die Herstellung behaglicher Temperatur- und Lichtverhältnisse einfach der Automatik überlassen werden. Sie haben mehr Zeit für Wichtiges und Angenehmes, da Sie nur noch bei Bedarf in die Steuerung des Sonnenschutzes einzugreifen brauchen.

Funksysteme von WAREMA bieten unterschiedliche Vorteile

Ideal für Nachrüstungsvorhaben sind die Funksysteme EWFS und WMS. Es ist keine aufwendige Leitungsverlegung notwendig, denn die Komponenten werden direkt am Sonnenschutz montiert. Somit wird Ihnen komfortabel und ohne großen Aufwand eine individuelle Steuerung des Sonnenschutzes per Funk ermöglicht. Möchten Sie von einem zentralen Punkt in Ihrer Wohnung Ihren gesamten Sonnenschutz steuern, werfen Sie einen Blick in die Kategorie Zentralsteuerungssysteme. Egal ob Sie ein Steuerungssystem für Markisen, Raffstoren oder Rollladen suchen – hier finden Sie die passende Lösung für Ihre WAREMA Produkte.

Sonnenschutz mit Heizung und Klimaanlagen koordinieren

Für ein optimales Raumklima müssen Luftfeuchtigkeit, Temperatur und Lichtintensität in Ihren Räumlichkeiten stimmen. WAREMA climatronic® 3.0 übernimmt diese Komplettsteuerung und koordiniert Ihren Sonnenschutz mit Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen.

Hochkomplexe Systemanforderungen im Objektbereich werden mit WAREMA Bussysteme realisiert. Die Kommunikation zwischen Sonnenschutz, Heizung und Klimasystemen ist durch integrierte WAREMA Komponenten in KNX- oder LonWorks®-Netzwerke sichergestellt. Intelligente Gebäude mit optimalem Raumklima.

Frank Ludwig Sonnenschutztechnik Olpener Str. 919 51109 Köln Tel.: 0221 71 26 80 2 Fax: 0221 73 25 90 9 info[at]sonnenschutztechnik-ludwig.de